Truma Heizung als Ventilator nutzen

Uns war diese Funktion bis vor kurzem neu, denn wie so häufig findet sich dazu keinerlei Information in den Unterlagen von Volkswagen. Die Aufbauheizung von Truma, dabei ist es egal welche Variante, ob Diesel oder Gas, verfügt über eine Umluftfunktion. Damit lässt sich, gerade im Sommer, die Innenraumluft „durchwirbeln“ und in Verbindung mit einem offnen Dachfenster für eine kühlere Luft sorgen. Der Luftstrom kommt dabei aus den normalen Öffnungen der Heizung, sprich unter der Dinette, im Bad und im Heck.

Ein- Ausschalten nur über das Truma Display

Das Display der Truma findet ihr hinter der Serviceklappe unter der Dinette. Dreht nun den Auswahlknopf bis im Display der Menüpunkt Vent erscheint. Jetzt einmal auf den Auswahlknopf drücken, im nächsten Schritt könnt ihr die Intensität einstellen.

Die Skala reicht von 1 – 10, einfach mittels des Auswahlknopfs die gewünschte Stärke auswählen und anschließend bestätigen. Kurze Zeit später wird das Gebläse gestartet und ihr könnt etwas Luftzug im Auto genießen. Das ganze wird in umgekehrter Reihenfolge wieder ausgeschaltet.

Das ganze im Video, findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Teile oder Drucke diesen Beitrag:

Weitere Beiträge

VW Crafter Facelift 2024 – Erste Bilder

Erfahre die neuesten Informationen zum Facelift des Grand California, einschließlich bestätigter Änderungen und aktuellen Gerüchten. Das Cockpit wird komplett überarbeitet, mit einem digitalen Tacho und einem großen Touchdisplay. Es wird auch neue Assistenzsysteme und Stoßfänger geben. #Facelift

Weiterlesen