Toni Toi – Die beste Trockentrenntoilette für den Grand California?!

Lasst uns über 💩 sprechen! Ich denke, das ist die perfekte Einleitung für dieses Thema. Wir haben noch nie so oft, wie in den letzten 4 Wochen über Stuhlgang geredet. Na klar hat das auch seinen Grund, wir haben eine Trockentrenntoilette von Toni Toi bekommen und die ist the Shit 😝😝😝.

Aber wie ist es dazu gekommen? Eigentlich war ich immer total genervt von den ganzen Leuten mit ihren Trockentrenntoiletten und Biozusätzen. Das hatte irgendwie immer etwas heuchlerisches. Da fahren die Leute 2000003592385 Kilometer mit ihrem Wohnmobil durch die Weltgeschichte, aber dann bloß keine Chemie im Klo, könnte ja schlecht für die Umwelt sein. Passte für mich irgendwie nicht so richtig zusammen. Was allerdings noch viel schlimmer ist, die Toilette aus dem Grand California auszubauen und einen absolut hässlichen Fremdkörper einzubauen, welcher sich zu 99 Prozent überhaupt nicht in das Gesamtbild einfügt. Daher war eine Trockentrenntoilette lange Zeit überhaupt gar kein Thema.

Bis zu dem Tag, an dem ich das erste mal von Anna & Paul aus München und ihrem Toilettenumbau für die Thetford C223 gehört habe. Moment, Umbau für die Thetford C223? Crazy, die ist im Grand California verbaut. Die Idee von Anna & Paul hat mich sofort überzeugt, die vorhande Toilette wird innerhalb von 45 Minuten auf ein Trockentrennsystem umgebaut und kann rückstandslos wieder in den Originalzustand zurückgebaut werden. Also habe ich die Tasten geschwungen und die Beiden angeschrieben und kurze Zeit später hatten wir ein Date in München zum Umbau.

Hold on…. Oben habe ich noch gesagt, dass ich immer total genervt war. Okay klar, ich habe ein System gefunden, welches sich in den Grand California perfekt integriert. Die berechtigte Frage ist natürlich, warum nutzt ihr nicht einfach weiterhin euer Chemieklo, wenn der Umweltaspekt keine, oder nur eine kleine Rolle spielt? Die Antwort ist simple und kurz, mit einer Trockentrenntoilette ist man schlichtweg unabhängig! Du kannst drei Wochen in den Urlaub fahren und musst nicht einmal eine Entsorgungsstation aufsuchen. Es war also nicht der Umweltaspekt, der hier ausschlaggebend war, sondern die Autarkie.

Nun aber ein paar Basics, bevor wir zum Toni Toi Umbau von Anna & Paul kommen.

Was ist eigentlich eine Trockentrenntoilette?

Gute Frage oder? Wir finden schon 😄

Eine Trockentrenntoilette funktioniert ohne Wasserspülung, die Fäkalien werden in unterschiedliche Behälter geleitet. Ein Behälter für die Feststoffe. Dieser enthält zum Beispiel Kokohum, dort findet ein natürlich Kompostierungsprozess statt. Der Flüssigstoff, sprich der Urin, gelangt in den zweiten Behälter, welcher separat entsorgt werden kann.

Aufbau und Funktion von Toni Toi

Der Clou an Toni Toi ist die oben angesprochene, nahtlose Integration in das bestehende Fahrzeug. Das Set besteht Grundsätzlich aus zwei Teilen, einer modifizierten Toilettenkassette und eine neuen Toilettenschüssel.

Die Toilettenschüssel

Anna & Paul haben die Toilettenschüssel clever modifiziert. Die Beiden fertigen einen komplett neuen Einsatz aus PP Kunststoff, welcher in die originale Thetford passt. Auf dem Bild ist die Trennung deutlich zu erkennen, so befindet sich vorne die Öffnung für den Urin und hinten für die Feststoffe. Die Position für die Feststoffe bleibt an genau der gleichen Stellen wie in der originalen Schüssel und die Öffnung der Klappe über den Hebel bleibt unverändert, sprich eure Gewohnheiten, beziehungsweise das Zielen muss nicht neu erlernt werden. 😅

Die Toilettenkassette

Da die neue Toilettenschüssel zwei Öffnungen hat, muss die Kassette entsprechend angepasst werden. Dazu wird eine originale C220 Kassette umgebaut und geteilt.

Im kleineren Teil der neuen Kassette wird der Urin über das neue zweite Loch in der Schüssel geleitet. Das Fassungsvermögen beträgt circa sieben Liter.

Der große Teil ist für die Feststoffe. Die modifizierte Kassette hat eine Schrauböffnung, über welche der Behälter entleert und mit Kokohum gefüllt werden kann. Das Fassungsvermögen für Feststoffe liegt bei rund neun Litern.

Der Umbau

Der komplette Umbau ist in weniger als einer Stunde erledigt und kann wahlweise durch Anna & Paul, einen Einbaupartner von Toni Toi oder auch mit Anleitung selbst durchgeführt werden.

1. Trennung von Wasserleitung und Pumpe

Im ersten Schritt muss die Wasserverbindung zwischen Fahrzeug und Toilette getrennt werden. Dazu wird die Steckverbindung zur Wasserpumpe gelöst.

Im Anschluss wird der Wasserschlauch von der Pumpe abgezogen und mit einem Stopfen versehen.

2. Ausbau der alten Toilettenschüssel

Im zweiten Schritt wird die originale Toilettenschüssel ausgebaut. Diese ist von unten mit dem Gehäuse verschraubt, Paul schwört hier zum Lösen auf seinen guten Wera Schraubendreherknauf.

Sobald die Schrauben gelöst und die Verrieglungen entfernt sind, kann die Schüssel im Innenraum angehoben und entfernt werden.

3. Umbau der Toilettenschüssel

Nachdem die Schüssel entfernt wurde, kann das Innenteil entfernt und durch das neue von Toni Toi ausgetauscht werden.

4. Anpassung der Leitungen

Da es nun in der Toilettenschüssel eine neue Öffnung gibt, in welche der Urin fließt, braucht es natürlich eine neue Leitung, welche den Urin in den Tank befördert.

Da es mit Toni Toi weiterhin möglich ist die SOG Entlüftung zu nutzen, muss auch dieser Schlauch etwas angepasst werden. Der Anschluss befindet sich nach dem Umbau nämlich an der Kassette des Feststofftanks und nicht mehr wie im Originalzustand im blauen Verschlussdeckel.

Übrigens hat die SOG Entlüftung hier einen weiteren Vorteil, sie hilft den Kompostierungsprozess zu beschleunigen

5. Einsetzen der neuen Toilettenkassette

Wenn du jetzt das Gefühl hast, das war einfach und ging schnell: Ja, genau das können wir bestätigen, der Umbau benötigt nur circa 45 Minuten.

Auf dem Bild seht ihr die neue Toilettenkassette mit den Anpassungen von Anna & Paul.

  • Rechts im Bild der neue Schlauch der SOG Entlüftung
  • Links oben an der Kassette befindet sich der Einfüllstutzen und dessen zugehörige Leitung für den Urin
  • Links im Toilettenschacht seht ihr die stillgelegte Wasserleitung

Lasst uns kurz auf den letzten Punkt Wasserleitung eingehen. Unsere Ursprungsidee war es, die Leitung komplett zu entfernen und zu verschließen. Aber nach einem Gespräch mit Paul haben wir uns dazu entschlossen die Leitung links im Kassettenkasten zu befestigen. Das hat den Vorteil, dass ein eventueller Rückbau schnell und einfach durchgeführt werden könnte.

Bevor es an dieser Stelle Proteste gibt, das Thema Legionellen kam auch im Gespräch mit Paul auf und er hat uns darauf hingewiesen, dass der Schlauch der Toilettenspülung regelmäßig zu leeren ist. Dieser Schritt würde natürlich entfallen, wenn ihr die Leitung komplett entfernt. Behaltet bei diesem Thema bitte ebenfalls die Außendusche im Kopf, die Leitung der Dusche sind beispielsweise auch immer mit Wasser gefüllt, egal ob ihr die Dusche nutzt oder nicht.

Blumenerde statt Chemie

Klingt schon irgendwie witzig oder? Mit Toni Toi benötigen wir in Zukunft keine Sanitärzusätze mehr. Im Feststofftank verwenden wir nun Blumenerde, genauer gesagt Kokohum.

Kokohum Blumenerde bekommt ihr in gepresster Form im Baumarkt. Den Erdklotzt müsst ihr mit Wasser zum Aufquellen bringen und im Anschluss trocknen. Das selbst Anrühren hat den Vorteil, dass ihr die Erde bereits mit weniger Wasser quellen lassen könnt, da sie eh noch trocknen muss. Je trockener die Erde, desto schneller der Verrottungsprozess im Feststofftank. Keine Panik, das hört sich jetzt schlimmer an als es ist. Der eigentliche Vorgang ist innerhalb von 15 Minuten erledigt und im Anschluss habt ihr genug Erde für einen dreiwöchigen Roadtrip.

Reinigung der Toilette

Knüpfen wir an den Feststoffbehälter an, dieser muss nicht, beziehungsweise sollte sogar nicht gereinigt werden. Durch die Erde und die sich zersetzenden Fäkalien entsteht ein natürlicher Kompost. Eine Reinigung der Kassette würde die wertvollen Bakterien töten und den Komposteffekt verlangsamen. Das mag sich etwas seltsam lesen, aber macht durchaus Sinn und ist am Ende auch nicht ekelhaft, sondern schlichtweg natürlich 🥹.

Auch der Urintank Bedarf keiner extra Pflege, denn purer Urin bildet keine Ablagerungen oder Geruch. Ist der Tank voll wird dieser einfach ausgeleert und fertig. Wichtig: auf keinen Fall mit Wasser nachspülen!!! Denn Geruch und Urinstein bildet sich ausschließlich durch Bakterien nach Wasserkontakt.

Die Schüssel ist der einzige Teil, der etwas Liebe und Pflege braucht, okay eventuell keine Lieber aber Pflege. Ihr kennt das auch von einer normalen Toilette, dort hinterlässt euer Geschäft auch mal ein paar Spuren. Zur Reinigung eignet sich Essigessenz. Der Kreis schließt sich, auch hier kommt überhaupt keine Chemie zum Einsatz. Wir haben das Essigwasser (1:2) einfach in eine Sprühflasche gefüllt, so ist es direkt griff- und einsatzbereit.

Wie sieht das ganze denn nun in der Praxis aus?

Unser Umbau in München ist nun drei Wochen her und seitdem haben wir noch nie so viel über Stuhlgang und wie man das Ganze am besten organisiert, gesprochen. Jeder fragt uns: „Wie macht ihr das denn jetzt?“ oder „Was passiert wenn man mal Durchfall hat?“ Auf viele der Fragen haben wir derzeit selber noch keine Antwort und sind vollkommen unbedarft an dieses Thema herangegangen. Der erste wirkliche Test wird unsere Januarreise an den Polarkreis. Bis dahin können wir sagen, die ersten Geschäfte sind ohne Probleme verlaufen und alles klappt wie es sollte.

Dieser Beitrag schreit förmlich nach einem YouTube Video und einem Follow Up. Aber was wir bis jetzt sagen können, der Umbau hält was er verspricht. Toni Toi integriert sich nahtlos in den Grand California und besticht durch perfekte Handarbeit. Jetzt haben wir schon ganz schön viel über den Umbau geschrieben und warum wir den so toll finden, aber wir haben noch keinen Ton zu den Kosten gesagt.

Das Umbauset kostet rund 765 Euro zuzüglich einer neuen Toilettenkassette, welche als Austausch zu Anna & Paul geschickt werden muss.

Warum müsst ihr eine neue Toilettenkassette an Anna & Paul schicken? Genau das haben wir die Beiden natürlich auch gefragt, denn es wäre ja einfacher das Set einfach so zu verkaufen. Diese Aktion hat vor allem rechtliche Gründe, denn ihr kauft formal bei Toni Toi nur eine Dienstleitung über die Modifikation der Kassette ein. So riskieren die Beiden keine rechtlichen Probleme mit der Firma Thetford. Toni Toi kostet also ohne Einbau rund 850 Euro. Das ist wirklich viel Geld, aber es ist in Anbetracht der Leistung preiswert. Warum preiswert? Wir konnten mit eigenen Augen sehen, wie dieser tolle Umbau in einer kleinen Manufaktur in München entsteht.

Zwei passionierte Camper hatten eine Idee und haben dies mit viel Mühe und Liebe zum Detail umgesetzt. Jede Kassette wird aufwendig von Hand umgebaut und angepasst. Etliche Stunden arbeiten fließen in dieses Produkt bevor es in den Versand an seinen Empfänger geht. In der heutigen Zeit sind die Menschen doch immer auf der Suche nach Jung-Unternehmen die sich etwas trauen und ihre Ideen umsetzen, dann sollte euch dieser Umbau auch 850 Euro wert sein. 100% Made in Germany.

Sollte ihr weitere Information benötigen, schaut doch gerne mal bei Toni Toi direkt vorbei.

Toni Toi Homepage

Nehmt diesen Beitrag als einen ersten Bericht, ähnlich wie bei unseren Batterieerfahrungen, wir werden euch auf dem Laufenden halten. ☺️

8 comments

  1. Avatar-Foto Gerhard sagt:

    Hallo,
    wie werden denn die Behälter entleert und wo entsorgst Du den Inhalt? Für drei Wochen Urlaub mit zwei Personen sind die Behälter zu klein.
    Gruß
    Gerhard

    • Hallo Gerhard,

      Da der Urin ohne Zusätze ist kannst du diesen einfach über einen Gulli entsorgen. Der Urin tank muss nach ca. 8 Toilettengängen entleert werden. Der Feststoffbehälter hält ca. 2 – 3 Wochen bevor dieser entleert werden muss. Die Entsorgung funktioniert einfach über eine z.B. Biotonne, denn am Ende ist es nur noch Kompost.

      Lieben Gruß

  2. Avatar-Foto Gerhard sagt:

    Ich hoffe auf einen ehrlichen und bebilderten Erfahrungsbericht 😀
    Viele Grüße
    Gerhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Teile oder Drucke diesen Beitrag:

Weitere Beiträge

VW Crafter Facelift 2024 – Erste Bilder

Erfahre die neuesten Informationen zum Facelift des Grand California, einschließlich bestätigter Änderungen und aktuellen Gerüchten. Das Cockpit wird komplett überarbeitet, mit einem digitalen Tacho und einem großen Touchdisplay. Es wird auch neue Assistenzsysteme und Stoßfänger geben. #Facelift

Weiterlesen